KATOLSKI    

POSOŁ

Časopis katolskich Serbow
Załoženy 1863

Wudawa Towarstwo

Cyrila a Metoda z.t.

Póstowe naměsto 2
02625 Budyšin

 
  Katolski Posoł  

Sonntag,

22. September 2019

 

  přehlad serbsce
  In der aktuellen Ausgabe finden Sie unter anderem:
   
Über kleine Steine, die in die Ewigkeit führen, schreibt der Autor des Leitartikels an diesem Sonntag. Und er sagt auch, welche das sind und welche nicht.
 

     
Ein renoviertes und ein neues Kreuz wurden in Panschwitz-Kuckau gesegnet. Die Aufschrift bei einem von ihnen bezieht sich auf den Anfang eines sorbischen Kirchenliedes.  – mehr Fotos   
       
Der sächsischen Königsfamilie gehörte ein begeisterter Priester, Gelehrter und sympathischer Exot an. Ihm ist eine Sonderausstellung im Schlossmuseum in Pillnitz gewidmet.  – mehr Fotos
 
       
Auf den Spuren des heiligen Papstes Johannes Paul II. sind Gläubige der Crostwitzer Pfarrgemeinde gewandelt. Während ihres Ausfluges in Polen haben sie viel miteinander erlebt und gesehen.  – mehr Fotos
 
       
Der sorbische Jahreskalender 2020 ist dieser Tage im Domowina-Verlag erschienen. In ihm findet der Leser Interessantes über Neschwitz genauso wie einen Beitrag über Galgenberge oder die Lohsaer Kirche.
 
       
Die Freiwillige Feuerwehr Marienstern hat ihr 150jähriges Bestehen gefeiert. Etwas hat die Besucher beim Fest besonders beeindruckt.  – mehr Fotos
 
       
Das Heilige Land besuchte unlängst eine Gruppe fast ausschließlich sorbischer Pilger. Viele für Christen wichtige Stätten haben sie dort kennengelernt. – mehr Fotos
 
       
Das neue Oratorium von Martin Wetzlich wird nächste Woche uraufgeführt. Zweimal sind die überwiegend jungen Künstler in Crostwitz zu erleben, einmal im tschechischen Liberec. 
 
       
  In Nebelschütz wird rund um die Kirche gebaut. Welche Vorteile wird dies bringen?
   
       
Veranstaltungshinweise  
       
Sorbischer Kalender
       
Und hier können Sie den Katolski Posoł bestellen – auch in PDF-Form per E-Mail  

 

 

 

 

CMS by jan budar media | Alle Inhalte sind © by Katolski Posoł 2008