KATOLSKI    

POSOŁ

Časopis katolskich Serbow
Załoženy 1863

Wudawa Towarstwo

Cyrila a Metoda z.t.

Póstowe naměsto 2
02625 Budyšin

 

 

  Katolski Posoł  

Sonntag,

2. Dezembra 2018

 

 

  přehlad serbsce
  In der aktuellen Ausgabe finden Sie unter anderem:
   
Ein Elefant und der gute Hirte auf einem Buchregal haben den Autor des Leitartikels zu einer Betrachtung angeregt. Und er weist darauf hin, dass die synoptischen Evangelisten zum Anfang der Adventszeit keine liebenswerten Worte benutzen, sondern dass sie auf bedrohliche Zeichen und Begebenheiten am Ende der Zeiten hinweisen.  

       
Das höchste Laiengremium der katholischen Kirche in Deutschland traf sich in Bonn. Es hate mehrere Erwartungen an die Bischöfe gerichtet.
 

       
In München wird der Generalvikar Ende nächsten Jahres sein Amt niederlegen. Dann übernimmt einen Teil seiner Aufgaben erstmals ein Laie. Das kündigte der dortige Erzbischof an.
 

Foto: kna

       
Auch den evangelischen Sorben um Schleife gilt die Aussage aus dem Buch Jesaja: „Das geknickte Rohr zerbricht er nicht und den glimmenden Docht löscht er nicht aus.“ Dieser Überzeugung ist einen Mann aus der Oberlausitz, allerdings nicht erst, seit er das neue Buch über die Schleifer Tracht gelesen hat.
 

       

Die älteste jemals lebende Sorbin ist 107 Jahre alt. Sie trägt weiterhin täglich ihre katholische sorbische Tracht, obwohl sie außerhalb der Lausitz wohnt.

 
       
So schnell wie in der Gegenwart haben Kardinäle nicht immer einen neuen Papst gewählt. Vor 750 Jahren begann eine Wahl, die länger als 1.000 Tage dauerte.
 

Foto: kna

 

 

     

Die friedliche Revolution in der DDR hatte Vorgänger., sagte in Ralbitz der ehemalige ZDF-Korrespondent aus dem Osten. Er legte dar, warum im Westen Deutschlands kaum jemand die Situation im Osten kannte – und kennt. Außerdem gab er einen sehr wichtigen Hinweis. – mehr Fotos

 
       
Um die Farben der sorbischen Fahne auf einem der Bilder des heiligen Martin in der Nebelschützer Kirche hat sich nicht der enthusiastische Pfarrer Gustav Kubasch bemüht. Geirrt hatte sich mal in diesem Zusammenhang auch der, der nun auf die richtige historische Einordnung aufmerksam macht.  
       
„Unsere Kirche hat sich sehr, sehr verbessert“, sagen viele nach der Sanierung des Ralbitzer Gotteshauses. Dennoch gefällt nicht jedem jede Änderung. – mehr Fotos
 
       
Druschki waren unterwegs auf den Spuren eines Sorben in der goldenen Stadt. Und sie besuchten in ein besonderes Kindlein.  
       
Die Firmung verglich Bischof Heinrich Timmerevers in Crostwitz mit etwas aus der digitalen Technik. Die Jugendlichen hatten sich auf verschiedene Weise auf den Empfang des Sakramentes vorbereitet. – mehr Fotos  
       
Sorbische Jugendliche trafen sich an ihrem Bekenntnissonntag in Crostwitz. Im Geiste begaben sie sich aber an einen fast am weitesten entfernten Ort der Erde.
 
mehr Fotos
 
       
In einer türkischen Stadt erinnert etliches an einen beliebten Mann. Er hat dort vielen armen Menschen Gutes getan. Und auf eigenartige Weise tut er es bis in die Gegenwart, und das eigentlich auf der ganzen Welt.  
       
In der Crostwitzer Pilgerherberge finden in den Wintermonaten wieder verschiedene Veranstaltungen statt. – Übersicht  
       
Veranstaltungshinweise  
       
Sorbischer Kalender    
       
Und hier können Sie den Katolski Posoł bestellen – auch in PDF-Form per E-Mail    

 

 

 

 

CMS by jan budar media | Alle Inhalte sind © by Katolski Posoł 2008