KATOLSKI    

POSOŁ

Časopis katolskich Serbow
Załoženy 1863

Wudawa Towarstwo

Cyrila a Metoda z.t.

Póstowe naměsto 2
02625 Budyšin

 
  Katolski Posoł  

Sonntag,

12. April 2020

     
  wünscht Ihnen allen ein gesegnetes und frohes Osterfest    
       
  Sorbischsprachige Gottesdienste via livestream:
   
 

Gründonnerstag um 20.00 Uhr – hier

 

 
 

Karfreitag um 15.00 Uhr – hier

   
 

Passionsspiel aus Crostwitz aus dem Jahr 2015 – in sorbischer Sprache mit deutschen Untertiteln

(steht Karfreitag ab 17 Uhr zur Verfügung)

   
 

Osternacht um 20.00 Uhr – hier

   
 

Ostersonntag um 9.00 Uhr – hier

   
 

Ostermontag um 9.00 Uhr – hier

   
       
 

Übersicht des Bistums Dresden-Meißen zu Gottesdienstübertragungen in deutscher Sprache

   

 
  přehlad serbsce 
  In der aktuellen Ausgabe finden Sie unter anderem:
   
„Geht hinaus und verkündet“, fordert ein junger Kaplan in seinem Leitartikel zu Ostern auf. Und er ermuntert, sich dazu auf den Weg zu begeben.
 

       
„Das Leben wird an der Liebe gemessen“, sagte Papst Franziskus am Palmsonntag im Petersdom in Rom. Zugleich stellte er vor, auf welche Weise Christen das Liebesgebot in der derzeitigen Pandemie-Situation erfüllen können.   

Foto: kna

       
Caritas Internationalis startet eine globale Corona-Kampagne. Mit ihr sollten kirchliche Krankenhäuser, Institutionen und Schulen unterstützt werden.
 
       

Das menschliche Leben gleicht manchmal einem Kartenspiel. Weshalb eigentlich? Diese Frage beantwortet der Autor in seiner Betrachtung zum Osterfest.

 
       
Sitten und Bräuche rund ums Osterfest bei den katholischen Sorben waren früher sehr vielfältig. Einige sind bis heute erhalten geblieben. – mehr Fotos

 
       
„Ostern fällt nicht aus!“ Darauf weist eine Gemeindereferentin hin. In ihrem Artikel stellt sie auch einige Ideen vor, wie Ostern in diesem Jahr anders als sonst gefeiert werden kann.
 

 

       
Das heilige Grab gibt es in der Ostroer Kirche das ganze Jahr, jedoch nur an zwei Tagen ist es sichtbar. Ein junger Ostroer hat es erst vor einigen Jahren so geschaffen.  – mehr Fotos
 
       
Gedanken eines traurigen Osterreiters am Ostersonntag früh werden in einer Betrachtung vorgestellt. Zugleich erinnert der Autor an die beiden Jünger, die vor 2000 Jahren auf dem Weg nach Emmaus waren.
 
       
Jahrzehnte war eine sorbische Zisterzienserin in Baden-Baden eine rührige und arbeitssame Ordensfrau. Kurz vor ihrem Tod hat sie sich noch einen Wunsch erfüllt.
 
       

Feiert Ostern! Dazu fordern Hańžka und Felix auf der Kinderseite auf. Und sie haben auch eine Aufgabe ins „Osternest“ gelegt, bei der die Kinder ihre Augen ein wenig anstrengen müssen.

 

von Kindern gemalte Bilder von Osterreitern und die daraus sozusagen zusammengestellte Osterreiterprozession
 

 
       
Veranstaltungshinweise  
       
Sorbischer Kalender
       
Und hier können Sie den Katolski Posoł bestellen – auch in PDF-Form per E-Mail  

 

 

 

 

CMS by jan budar media | Alle Inhalte sind © by Katolski Posoł 2008