KATOLSKI    

POSOŁ

Časopis katolskich Serbow
Załoženy 1863

Wudawa Towarstwo

Cyrila a Metoda z.t.

Póstowe naměsto 2
02625 Budyšin

 
  Katolski Posoł  

Sonntag,

15. April 2018

 

 

  přehlad serbsce
  In der aktuellen Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:
   
Unter Kollegen und Nachbarn, unter Vereinsamten und Leidenden, unter Kranken und Bedürftigen sollten wir jemanden suchen. Dazu ermuntert der Autor des Leitartikels, der davon überzeugt ist, dass sich das Leben in ein unendliches Fest wandeln wird  

       

Bist du ein Arbeiter? Sei heilig, indem du deine Arbeit im Dienst an den Brüdern und Schwestern mit Redlichkeit und Sachverstand verrichtest. Bist du Vater oder Mutter, Großvater oder Großmutter? Sei heilig, indem du den Kindern geduldig beibringst, Jesus zu nachzufolgen. Solche und ähnliche praktische Hinweise gibt Papst Franziskus in einem neuen Dokument, das in diesen Tagen vorgestellt worden ist.

 

       

Auf der einen Seite verteidigen sich Bischöfe und sagen, dass ihr Brief nach Rom nicht unsolidarisch ist. Auf der anderen Seite kritisieren andere Bischöfe, dass in dem Brief nichts wesentlich Neues steht. Bischof Heinrich Timmerevers hat dazu auf eine Frage des Katolski Posoł geantwortet.

 

       
In Crostwitz hat man sich bei mit einer musikalischen Andacht für Spenden für die Sanierung der Orgel bedankt. Und es wurde für ein neues Projekt gesammelt.
 – mehr Fotos

 

       

Eine „rationale“ Perspektive der Polizisten und eine „emotionale“ Sicht von Engagierten zu einem wirklichen Dialog zu führen, ist eine Aufgabe, die ein Fachtag in Bautzen nicht so richtig erfüllen konnte. Aber dennoch sind Aussichten in die Zukunft gegeben.

 
       
 

„Der heilige Josef war sozusagen mein Finanzminister“, sagt eine Frau, die unter anderem Armut gelobt hat, aber dennoch viel mit Geld zu tun hatte. Sie hat nun ihren 80. Geburtstag gefeiert, den sie aber schon drei Wochen vorher gehabt hat. – mehr Fotos

 

 

       

Erneut ist es zur Beschädigung eines öffentlichen religiösen Symbols gekommen. Die Polizei untersucht diesen Fall.

 
       
Er war ein Mann mit reinem Herzen für sein sorbisches Volk. Und dennoch ist im Leben des Geistlichen und Redakteurs, der vor 100 Jahren gestorben ist, nicht alles glatt gelaufen.
 – mehr Fotos
 
       
Als am Weißen Sonntag in zwei sorbischen Gemeinden die Erstkommunion gefeiert wurde, stand in Wittichenau ein anderes Sakrament im Mittelpunkt. Dazu wurde der Bischof von Görlitz begrüßt. 
 
       
Ein Regenbogen zeigte sich sorbischen Jugendlichen, als sie gemeinsam zu Fuß unterwegs waren. Außer drei Stationen auf ihrem Weg erwartete sie auch ein geselliger Teil des Abends. – mehr Fotos  
       
Der Kongress des Bundes Neudeutschland fand in Dresden statt. Dieser hatte einen nicht unerheblichen sorbischen Anteil. Und außerdem entsteht auf einer weiteren Ebene eine neue Partnerschaft. – mehr Fotos  
       
Schöne Augenblicke erscheinen einem immer sehr kurz zu sein. Und dennoch war es wert, sich auf einen solchen ein ganzes Jahr lang vorzubereiten. – mehr Fotos  
       
Radnabe, Speiche und Felge sind zusammen ein Symbol für die Gemeinde, erläuterte der Pfarrer Erstkommunionkindern in Radibor. Und sie erlebten dies im gewissen Maße gleich am Beispiel eines ihrer Mitschüler, der einen Unfall hatte. – mehr Fotos  
       
In Räckelwitz haben Kinder einen Schatz gefunden. Vorher mussten sie aber einige Fragen beantworten. – mehr Fotos  
       
Fahren Sie nach Ostritz und setzen Sie ein Zeichen gegen Rassismus und Extremismus und zeigen Sie, dass wir als Christen für Toleranz und Frieden stehen! Dazu ruft der Vorsitzende des Cyrill-Methodius-Vereins auf. Und er organisiert eine Busfahrt dorthin für Sonnabend, 21. April. Das ausführliche Programm des Ostritzer Friedensfestes ist finden Sie hier.  
       
Veranstaltungshinweise 
 
       
Sorbischer Kalender    
       
Und hier können Sie den Katolski Posoł bestellen – auch in PDF-Form per E-Mail    

 

 

 

 

CMS by jan budar media | Alle Inhalte sind © by Katolski Posoł 2008