KATOLSKI    

POSOŁ

Časopis katolskich Serbow
Załoženy 1863

Wudawa Towarstwo

Cyrila a Metoda z.t.

Póstowe naměsto 2
02625 Budyšin

 
  Katolski Posoł  

Sonntag,

22. April 2018

 

 

  přehlad serbsce
  In der aktuellen Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:
   
Jesus hat keinen Plan B. Er baut darauf, dass jeder Christ seinen Glauben an ihn bezeugt. Deshalb sollte er eine weitere Aufgabe erfüllen, schreibt der Autor des Leitartikels.  

       

Von weitem betrachtet sieht der Bluttest für schwangere Frauen aus, als ob es lediglich darum gehen würde, rechtzeitig Gendefekte festzustellen. Aber Kirchenvertreter warnen davor, dass dies zu Selektierung von Menschen führen würde.

 

       

Mit rund 300 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus allen Kontinenten hat Papst Franziskus im März über deren Wünsche und Ideen für die Kirche beraten. Das Abschlussdokument der Jugendvorsynode liegt nun auch in deutscher Sprache online vor.

 

Foto: kna

       
Die Herrnhuter Losungen erscheinen ab kommenden Jahr auch in niedersorbischer Sprache. Die evangelischen Sorben rund um Cottbus haben aber noch weitere Pläne.
 

       

Aus dem Vatikan kam die Idee, dass speziell für Frauen eine Bischofssynode durchgeführt werden sollte. Der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck begrüßt das nicht nur. Er sagt sogar: „Die Rolle, die Frauen heute von einigen Männern in unserer Kirche zugeschrieben wird, ist so keinesfalls akzeptabel.“

 

Foto: kna

       
 

Das Haus „Emmaus“ auf der Kuckauer Schanze kann in diesem Jahr für keine Veranstaltung genutzt werden. Nun wird nach Alternativen gesucht. Eine ist schon gefunden worden.

 

 

       

29 Millionen Euro für 29 Länder: so viel Geld hat das Hilfswerk Renovabis vergangenes Jahr für Projekte zur Verfügung gestellt. Eines der Länder wurde mit fast sieben Millionen Euro am meisten unterstützt.

 
       
Ein in Österreich geführtes konservatives Internetportal hat behauptet, dass der Papst den Beschluss der deutschen Bischöfe zum Kommunionempfang für evangelische Partner ablehnt. Ein Vertreter der Bischofskonferenz hat dazu Stellung bezogen und unter anderem darauf hingewiesen, dass das Dokument noch nicht einmal nach Rom abgeschickt worden ist. Dennoch ist ein Gespräch mit den Papst bereits vorgesehen.
 

Foto: kna

       
Wozu brauchen wir Denkmäler? – Rosenthal soll marianisch bleiben! – Ein Denkmal in Form einer Statue? – Gleich drei Autoren sprechen sich zum geplanten Denkmal für den seligen Alojs Andritzki aus. Ihre Meinungen sind nicht identisch.
 
       
Zuerst hat sie für Kinder, später für alte und pflegebedürftige Menschen gewirkt. Eine sorbische Ordensfrau feierte ihr diamantenes Ordensjubiläum. – mehr Fotos  
       
Jeder hat eine Verantwortung für seine Mitmenschen. Das war das Thema bei einer ökumenischen Andacht in Crostwitz, die von zwei Chören umrahmt wurde. – mehr Fotos
 
       
Pfarrer Clemens Rehor ist der erste Leiter der vereinigten katholischen Pfarrgemeinde in Chemnitz. Diese gründet Bischof Heinrich Timmerevers an diesem Sonntag.  
       
Unter anderem um Frieden bitten will man am ersten Mai-Sonntag bei einer Andacht im Rosenthal. Dazu lädt der Cyrill-Methodius-Verein ein.  
       
Veranstaltungshinweise
 
       
Sorbischer Kalender    
       
Und hier können Sie den Katolski Posoł bestellen – auch in PDF-Form per E-Mail    

 

 

 

 

CMS by jan budar media | Alle Inhalte sind © by Katolski Posoł 2008