KATOLSKI    

POSOŁ

Časopis katolskich Serbow
Załoženy 1863

Wudawa Towarstwo

Cyrila a Metoda z.t.

Póstowe naměsto 2
02625 Budyšin

 
  Katolski Posoł  

Sonntag,

22. November 2020

     
 

Sorbischsprachiger Gottesdienst via Livestream:
Sonntag, 22. November, 9.00 Uhr aus Crostwitz – hier

 

deutschsprachiger Gottesdienst im Bistum Dresden-Meiße

   

In der aktuellen Ausgabe finden Sie unter anderem:
  přehlad serbsce
Das Fest am Ende des Kirchenjahres ist Thema der Betrachtung im Leitartikel. Dabei benennt die Autorin auch Fragen, die in diesem Zusammenhang für die Christen wichtig sind.
 

 

       
Der emeritierte Bischof von Breslau ist 97jährig verstorben. Er darf jedoch nicht in der dortigen Kathedrale beigesetzt werden. Während seines langen Lebens hat er sich auch einige Male mit Sorben getroffen.
 

 

       
       

Einen Schritt weiter zum Bau ihres neuen Klostergebäudes sind die Zisterzienser in Neuzelle gekommen. Dieser Tage haben sie einen wichtigen Vertrag unterschrieben.

 

       
Mit der Kritik, dass die Kirche in der Korona-Krise verstummt sei, beschäftigt sich der Autor in einer Betrachtung. Zugleich stellt er Möglichkeiten vor, damit sich die Kranken und Einsamen nicht vergessen fühlen.
 

       
Die katholische Kirche in Polen ist schwer belastet. Eine der Schlüsselfiguren dabei ist einer der bedeutenden Kardinäle im Land.
 

       
Die beste Medizin ist Lachen. Deshalb hat sich der Chefredakteur des Katolski Posoł in seinem Beitrag auf einen kleinen Exkurs in die Welt des Humors und die Welt des Glaubens begeben sowie auch dahin, wo beide aufeinandertreffen.
 

 

       

„Was ich versprochen habe, werde ich auch stets erfüllen.“ Dies sagt eine Borromäerin, die ganz still ein rundes Ordensjubiläum gefeiert hat.

 

       
       
Stets humorvoll ist eine fast 93jährige Zisterzienserin in St. Marienstern. Diesen Sonntag begeht sie ihr Gnadenjubiläum.
 
       
Was ist Heimat? Dies fragt ein Crostwitzer in seiner Betrachtung und erinnert sich dabei an ein ihm nahestehendes Ehepaar.
 
       
Zeitlebens haben sich Menschen aus Nah und Fern zu verschiedenen Anlässen bei einer Crostwitzerin getroffen. Nun hat Gott die Gastwirtin zu seinem ewigen Mahl geladen.  
       
Die Dekanatsstelle für Kinderseelsorge bietet in diesem Jahr einen Adventskalender für Kinder an. Interessenten sollten sich jedoch hier anmelden.
 

 

       
Das Netzwerk „die pastorale!“ in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft katholischer Publizisten Deutschlands lädt alle Interessenten zu öffentlichen Talk-Runden über die Auswirkungen der Corona-Krise in der Kirche ein. Anmeldung zur Online-Konferenz
 
       
Veranstaltungshinweise  
       
Sorbischer Kalender
       
Und hier können Sie den Katolski Posoł bestellen – auch in PDF-Form per E-Mail  

 

 

 

 

CMS by jan budar media | Alle Inhalte sind © by Katolski Posoł 2008