KATOLSKI    

POSOŁ

Časopis katolskich Serbow
Załoženy 1863

Wudawa Towarstwo

Cyrila a Metoda z.t.

Póstowe naměsto 2
02625 Budyšin

 
  Katolski Posoł  

Sonntag,
19. Dezember
2021

 

Sorbischer Gottesdienst
via Livestream am Sonntag,
19. Dezember:

9.00 Uhr aus Crostwitz

 

8.30 Uhr aus Wittichenau

 

8.30 Uhr aus Ralbitz als Audio mit Bildern


Sorbischer Gottesdienst
via Livestream an Heiligabend, Freitag,
24. Dezember:

 

22.00 Uhr aus Crostwitz

 

22.00 Uhr aus Ralbitz als Audio mit Bildern

 

19.30 Uhr aus Wittichenau

 

deutschsprachiger Gottesdienst im Bistum Dresden-Meißen

 

 

Für einen virtuellen Rundgang im 360-Grad-Modus durch die Kirche in Storcha klicken Sie bitte auf das Foto.
Projekt sorbsicher Medienscouts
unter der Leitung
von Michael Ziesch

   
  In der aktuellen Ausgabe finden Sie unter anderem:
  přehlad serbsce
       
Was haben ein Absatz im neuen Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung und das Evangelium dieses Sonntags gemeinsam? Darüber denkt der Autor des Leitartikels nach. 
 

       
Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, wehrt sich gegen Vorwürfe der Verharmlosung und Vertuschung eines möglichen sexuellen Übergriffs eines Priesters. Das Ereignis bezieht sich auf die Zeit seines Wirkens als Generalvikar in Trier.   

       
       
Für die Weihnachtsfeiertage bis ins neue Jahr gilt im Bistum Dresden-Meißen weiterhin die 3G-Regel. Zugleich sind Krippenspiele erlaubt, und auch Sternsinger dürfen unterwegs sein. – Übersicht der Bestimmungen  

       
Der Deutschlandfunk hat einen Gottesdienst aus dem Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau übertragen. Dabei waren auch sorbische Lieder zu hören. Gottesdienst zum Nachhören    
       

Zu einer besonderen digitalen Andacht laden das Bistum Dresden-Meißen und Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen an Heiligabend, Freitag, 24. Dezember, ein. Diese wird auch einen sorbischen Anteil enthalten.  – mehr

 

 

       
       
Über die Bezeichnung des vierten Adventssonntags denkt der Autor in seinem letzten Beitrag zu den Adventssonntagen nach. Zugleich zeigt er auf sieben besondere Sätze, die lediglich an sieben Tagen vor Weihnachten gesungen werden.
 

Foto: kna

       
Eine immer hilfsbereite sorbische Ärztin, die für ihre Patienten lebte, wirkte und wohnte viele Jahre außerhalb der Lausitz. Jetzt ist sie verstorben.
 

 

       

Ein 10-jähriger Schüler verrät, was ihm am „YOUCAT für Kinder“ gefällt. In diesem Jahr ist im Bautzener Domowina-Verlag die sorbische Übersetzung dieses Buches erschienen. 

 

       
Wie viele Male der bekannte sorbische Hochzeitsbitter zu Hochzeiten, Primizen und anderen Festen eingeladen hat, kann niemand sagen. Jetzt wurde er selbst zum himmlischen Hochzeitsmahl geladen.
 
       
In Rosenthal haben Kinder mit Hilfe von Erwachsenen wieder einen Film aufgenommen, der das Krippenspiel ersetzen soll. Dieser wird Heiligabend ab 15 Uhr online zugänglich sein.
 
       
Nächstes Jahr finden wieder drei Ehevorbereitungsseminare statt, das erste vom 11. bis 12. Februar. Anmeldungen werden online entgegengenommen. – mehr  
       
Auf der Internetseite der sorbischen Kinder- und Jugendseelsorge ist eine Andacht mit einem Spiel für Familien veröffentlicht. Dieses kann ohne große Vorbereitungen gespielt werden. – mehr  
       
Sorbische junge Erwachsene sind zu einem Bildungstag nach Bautzen eingeladen. Dieser findet am 8. Januar 2022 statt. Das geplante Bildungswochenende in Schmiedeberg kann aufgrund der Pandemie nicht stattfinden. – zur Anmeldung
 
       
Die Dekanatsjugendseelsorge in Räckelwitz organisiert für Interessenten im kommenden Frühjahr einen JULEICA-Kurs. Der erste Teil findet vom 11. bis 13. März in Räckelwitz, der zweite von 1. bis 3. April in Schmochtitz statt. Anmeldungen werden bis zum 19. Januar online entgegengenommen. – zur Anmeldung
 
       
Das Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau sucht eine Person für Arbeiten im Haushalt. Dazu gehört auch die Leitung behinderter Mitarbeiter in dessen Bereich. – mehr
 

       
Veranstaltungshinweise  
       
Sorbischer Kalender
       
Alte Kirchenbücher sorbischer Kirchgemeinden sind im Internet zugänglich. Darin können Interessierte viel über ihre Ahnen erfahren. –
alte Kirchenbücher (auf die Lupe klicken und dann nach der entsprechenden Kirchgemeinde suchen)
 
       
Und hier können Sie den Katolski Posoł bestellen – auch in PDF-Form per E-Mail  

 

 

 

 

CMS by jan budar media | Alle Inhalte sind © by Katolski Posoł 2008